Sie sind nicht angemeldet.

Poweruser
1

Disco_Stu

(140)

2

mew

(134)

3

puLse2D

(111)

4

Nibbler

(80)

5

Killertamagotchi

(66)

6

Okami

(63)

7

xfx9500

(53)

8

Even

(50)

Letzte Erfolge

Besuchen Sie unsere Webseite 500 Mal.

Lexx (14. März 2019, 21:33)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pmod.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 14. März 2019, 21:40

64 Drive über WLAN?

Hab mal wieder auf die Seite von dem 64 Drive geschaut.
Musste dann gleich mal testen ob hier noch alles Online ist.
http://64drive.retroactive.be/features.php
Die neuen Module habe jetzt einen Debug Button auf der Rückseite
und so wie ich es verstehe einen WiFi ESP8266 802.11b/g/n verbaut...
Zusätzlich noch eine Automatische Erkennung der Region...(glaube das ist auch in den alten Modellen??)
Finde das sind schon nette features. :thumbup:


Kann man das in unseren älteren Module nachrüsten??
Hat schon jemand das HDMI upgrade gemacht??

2

Donnerstag, 14. März 2019, 23:23

ja die HW2 Version hat WiFi es wird aber noch nicht mit der Firmware angesprochen und kann wenn nur über die Serielle Schnittstelle benutzt werden.

Mit der Firmware 2.06 die irgendwann mal kommen soll wird aber auch das WiFi Modul angesteuert.

Es bringt aber so wirklich erstmal keinen praktischen nutzen.

das mit den UltraCIC2 ist in der alten Version noch nicht enthalten.
In der HW2 ist auch 2GBit RAM, 100% der Spiele werden unterstütz sowie diverse Prototypen und einige Homebrew Spiele sowie eine bessere 64DD Unterstützung.

Meiner Meinung nach ist das 64Drive die bessere N64 Flashcard zumal die auch nicht ein echten GameShark killt wie es das Everdrive macht

3

Freitag, 15. März 2019, 08:13

Danke für die Info

Höre ich zum ersten mal das dass ED64 die Gamesharks killt??!
Kann man den diesen UltraCIC2 in das 64drive löten?

Bzw. wird es in der HW1 Firmware überhaupt erkannt?
Gibt ja sowas hier...

https://de.aliexpress.com/item/UltraCIC-…2851149316.html
Da kann man halt umschalten zwischen PAL und NTSC....
Läuft dann Jet Force Gemini und Banjoo Kazooi über NTSC??

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lexx« (15. März 2019, 08:33)


4

Freitag, 15. März 2019, 12:58

Shame on me... wenn ich mich recht erinnere müsste ich noch irgendwo Marshallhs UltraCIC rumfliegen haben... war vor Release der HW2 mal mit ihm in Kontakt und er hatte mir einen "auto-region CIC Clone" angeboten, den er zum damaligen Zeitpunkt grade fertiggestellt hatte. Hab natürlich gleich zugeschlagen, bin aber bisher noch nicht dazu gekommen ihn in meiner HW1 einzubauen :fresse:

Kann nachher mal Fotos machen..

5

Freitag, 15. März 2019, 17:25

So Hex files für nen Attiny 25 gibts wohl aber leider
schon down....
https://assemblergames.com/threads/n64-c…ies-info.55237/

Im cicuit Board hab ich auch ne Anleitung zu UltraCIC gesehen aber keine hex files....Dort gibt es auch ein UltraPIF... sieht auch interressant aus!!!!
  • beinhaltet das MIPS-Boot-ROM
  • Bestandteil des Kopierschutzes (prüft CIC, im Fehlerfall wird die CPU mit zyklischen NMIs bespaßt und das war's dann)
  • Schnittstelle zu serieller Peripherie (Controller, EEPROM, RTC)
  • Reset-Management (Cold-Reset, Reset-Button)
Möglicher Nutzen eines PIF-Replacements
  • Booten von PAL- und NTSC-Games
  • Einspielen eines Custom-Boot-ROMs
  • CIC in Backup-Units ist nicht mehr notwendig (Backup-Unit kann den gewünschten CIC auswählen)
  • EEPROM- und Controller-Pak-Savegames auf SD-Karte umleiten (geht nicht bei SRAM oder FlashRAM-Games)
  • Nutzung von USB-Gamepads
  • Wireless Controller durch Bluetooth
  • Remote-Reset per Controller
  • Emulation des RTCs (für Backup-Units die keinen RTC haben)
  • TV-Clock anpassbar durch programmierbaren Takt-Generator

@disco Stu
kannst ja dein cic mal auslesen wegen den hex files...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lexx« (15. März 2019, 17:42)


6

Freitag, 15. März 2019, 19:11

Danke für die Info

Höre ich zum ersten mal das dass ED64 die Gamesharks killt??!
Kann man den diesen UltraCIC2 in das 64drive löten?

Bzw. wird es in der HW1 Firmware überhaupt erkannt?
Gibt ja sowas hier...

https://de.aliexpress.com/item/UltraCIC-…2851149316.html
Da kann man halt umschalten zwischen PAL und NTSC....
Läuft dann Jet Force Gemini und Banjoo Kazooi über NTSC??


Oh ja steckst du ein Everdrive 64 auf ein Gameshark oder Action Replay kannst du es nach einschalten in die tonne Werfen.

Das Everdrive überschreibt nämlich das BIOS vom Gameshark mit dem ROM Datei auf der SD die das Everdrive OS beinhaltet.

das macht das 64Drive nicht.

Der Chip dort hat kein Auto Switch und muss dann immer je nach Konsole umgeschaltet werden im 64Drive HW2 stellt sich das dann immer automatisch um.

Wenn du nur die regulären ROMs spielen willst reicht ein Everdrive 64

Wenn du aber auch quasi einen 100% support haben willst was das abspielen von Alpha, Beta und Prototypen sowie einigen Hacks haben willst sowie wert auf einen besseren 64DD Support haben willst würde ich dir das 64Drive HW2 empfehlen

7

Freitag, 15. März 2019, 23:54

Vielleicht könnte man den Marshall anschreiben ob er die hex für den
Autoswitch rausrückt?
Vielleicht verkauft er die dinger ja noch?
jedenfalls gebe ich bestimmt nicht nochmals 200€ aus für das HW2 modell.
So wichtig habe ich es auch wieder nicht...

Es gibt schon gute Hacks...aber mir würde so ein UltraCIC mit Autoswitch schon reichen...
Von dem Krikzz hab ich was gefunden...
aber ob dies so einfach auch für das 64drive geht?
http://krikzz.com/pub/support/everdrive-64/ultracic2/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lexx« (16. März 2019, 00:07)


8

Samstag, 16. März 2019, 00:32

Das ist die Hex Datei zu dem Chip den du auch schon fertig auf Ali bekommst

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Persönliche Box

Lexikonmoderator

MarcoEagleEye

Administratoren

Disco_Stu

James

Bammel

Super Moderatoren

Lemi