Sie sind nicht angemeldet.

Poweruser
1

mew

(134)

2

Disco_Stu

(131)

3

puLse2D

(111)

4

Nibbler

(80)

5

Killertamagotchi

(66)

6

Okami

(63)

7

xfx9500

(53)

8

Even

(50)

Letzte Erfolge

Sie sind seit einem Monat Mitglied.

CatalinaS4 (Heute, 01:37)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pmod.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 24. Mai 2008, 16:31

SNES Gehäuse reinigen

Hi,

hab von meiner Freundin ihr altes SNES bekommen, habs gerade vollkommen zerlegt weil ich nen 50/60hz Mod machen will und da ich das case ja gerade vollkommen ab hab dacht ich mir, ich könnt das teil auch mal grundreinigen.

Nun meine frage, so nen SNES vergilbt ja leider teilweise recht stark, gibts dagegen nen wirksammes mittel dies zu entfernen?

Was habt ihr da für erfahrungen gemacht?

2

Samstag, 24. Mai 2008, 16:42

Re: SNES Gehäuse reinigen

Nein gibt es kein mittel. Die Vergilbung ist keine Verunreinigung der Oberschicht sondern eine chemische Reaktion des Plastiks.

Spätere SNES Modelle haben das nicht mehr, weil dort die Zusammensetzung des Plastiks geändert wurde. Auch interessant, SNES der mittleren Produktionsjahre haben die Vergilbung nur noch teilweise. Da wahren anscheinend noch teilweise alte Teile in der Produktion (meistens vorne wo die Beschriftung ist) und teilweise schon neue.

3

Samstag, 24. Mai 2008, 16:51

Re: SNES Gehäuse reinigen

k dann hat meine Freundin nen ganz alten weil die is fast überall gelb, bei meinem ist nur die blende mit den controllerports gelb. der rest allerdings nicht.

4

Samstag, 24. Mai 2008, 17:03

Re: SNES Gehäuse reinigen

also ich weiß ja nicht vllt würde ja rasierschaun ein wenig helfen?
würde ich vllt mal testen. also die teile mit rasierschaun einkleistern und schön einwirken lassen. vllt bringt es ja noch ein bischen was. und wnen nur die verunreinigungen weg gehen.

5

Sonntag, 25. Mai 2008, 01:39

Re: SNES Gehäuse reinigen

ich habe eine releasekonsole und die sieht immer noch nagelneu aus. dafür ist meine us-konsole auch teilweise gelb. hat aber auch nur 2,50€ gekostet ;) war auch fehlerhaft eingestellt bei ebay, ich bin immer auf der suche nach solchen schnäppchen :)

6

Montag, 26. Mai 2008, 08:45

Re: SNES Gehäuse reinigen

Ich würde es mal mit lauwarmen Wasser probieren und etwas Seife.
Das über Nacht liegen lassen. Eventuell mit der Rasierschaum Methode wiederholen.
Wird etwas besser aber halt nicht mehr weiß.
Da hilft nur lackieren 8-) .
Gruß
[size=large]Donking2000[/size]

:peach: :luigi: :mario:

:mod:

7

Montag, 26. Mai 2008, 09:36

Re: SNES Gehäuse reinigen

rasierschaum uns ähnliches funzt nicht,.. wie Mr.X schon sagte ist ne chemische reaktion und nicht rückgändig zu machen,.. leider!
Finde es aber auch interessant.. mein neuer SNES ist auch aus der mittleren Baureihe und da vergilbt nur die Controllerport Blende...

aber beim N64 ist es ja das gleiche.. nur dass er dunkler wird... hätte mal gerne einen frischen und neuen... der würde besser zu meinem DD passen :fresse:

8

Montag, 26. Mai 2008, 10:24

Re: SNES Gehäuse reinigen

Wenn es sich aber nciht nur um vergiblt durch Plastik handelt sondern durch rauchen kann man es etwas besser wieder hinbekommen.
Und das SNES riecht danach angenehm.
Gruß
[size=large]Donking2000[/size]

:peach: :luigi: :mario:

:mod:

9

Montag, 26. Mai 2008, 13:01

Re: SNES Gehäuse reinigen

:Dito:
genau den gedanken hatte ich

10

Montag, 26. Mai 2008, 15:34

Re: SNES Gehäuse reinigen

das ist aber leider in den wnigsten Fällen so. Der Großteil der Konsolen hat sich halt durch UV-Strahlung verfärbt

11

Montag, 26. Mai 2008, 18:34

Re: SNES Gehäuse reinigen

ich denke das liegt daran wie man es aufbewahrt. wenn es jeden tag in der sonne steht dann wird es gelb und im raucherhaushalt noch schneller. ich habe mal bei meinem vergilbten us-snes mal eine stelle mit nitroverdünnung sauber gemacht und da war auch der gilb weg. aber man sollte die verdünnung noch etwas verdünnen weil die schon agressiv gegen das plastik ist.

12

Montag, 26. Mai 2008, 20:26

Re: SNES Gehäuse reinigen

Aber natürlich der Qualm und die Sonnenstrahlen legen sich dann nur z.B. auf die Controller Blende ab/scheinen drauf und den Rest lassen sie in Ruhe... :fresse:

13

Montag, 26. Mai 2008, 21:59

Re: SNES Gehäuse reinigen

Also ich mache meine Konsolen beim umbauen oder modden immer sauber und rein. Was anderes kommt mir nit in die Tüte.
So ich habe gesprochen :aww: .
Gruß
[size=large]Donking2000[/size]

:peach: :luigi: :mario:

:mod:

14

Montag, 26. Mai 2008, 23:34

Re: SNES Gehäuse reinigen

so mache ich das auch, ich bin an eine gratis playstation gekommen, nun stinkt meine ganze bude nach rauch von der playstation. die braucht dringend ein vollwaschgang.

15

Mittwoch, 28. Mai 2008, 22:01

Re: SNES Gehäuse reinigen

ich reinige immer alles sachen die ich von fremden leuten bekomme ;-) soweit wie es geht natürlich

das schlimmste war eine playsi 1 gewesen die lebte echt schon vor dreck da waren sogar noch essensreste mit drinne gewesen und von aussen sah sie auch aus wie ausgeschissen :ugly:

nach meiner prozedur sah sie wieder fast aus wie neu so wie sich das gehört :fresse:

in deinem fall würde ich den snses lackieren ;-) denn vergilbungen sind echt schwer rauszubekommen


:metal: :metal:

16

Mittwoch, 28. Mai 2008, 22:47

Re: SNES Gehäuse reinigen

hatte jetzt alle plasteteile erstma 48h in wasser mit waschmittel eingelegt. Der Dreck ist weg aber ebend die vergilbung ist natürlich noch da. Hab neulich paar Bilder gesehn von nem weiß lackierten snes und dies werd ich vermutlich auch machen.

Jetzt is nur die frage, ob matt weiß oder gläzend. Desweiteren will ich gleich den Modulschacht vergrößern für US Games. Aber ich mach das immer recht gemütlich also wird dauern^^

17

Freitag, 30. Mai 2008, 03:58

Re: SNES Gehäuse reinigen

mein pal snes ist fertig. umgebaut auf 50/60 und lockout und der slot perfekt ausgearbeitet. lackierung bekam es keine, weil die trotz releasekonsole noch wie neu aussieht. slot ausarbeiten ist so ne sache das mache ich auch nicht nochmal.

18

Freitag, 30. Mai 2008, 09:14

Re: SNES Gehäuse reinigen

JA da gibt es auch kein Patentrezept.
Das muss jeder rausfinden wie er es machen will/kann/möchte.
Gruß
[size=large]Donking2000[/size]

:peach: :luigi: :mario:

:mod:

19

Freitag, 30. Mai 2008, 19:21

Re: SNES Gehäuse reinigen

@mew, könntest du paar bilder online stellen von deinem ausgefeilten schacht. Würde dies auch gern machen und würde mir nen bild von dem aufwand machen ;)

Natürlich bin ich für Pics von jedem dankbar die einen gut ausgebauten SNES Schacht für US Spiele zeigt.

mfg
Tobs

20

Samstag, 31. Mai 2008, 16:59

Re: SNES Gehäuse reinigen

schau dir am besten mr.x sein 4 player snes an der hat das echt super gemacht

Persönliche Box

Lexikonmoderator

MarcoEagleEye

Administratoren

Disco_Stu

James

Bammel

Super Moderatoren

Lemi